Aktuelles » Archiv 2012

Silvester 2012

Silvester 2012
Kommentar hinterlassen
bei neuen Kommentaren informieren

Weihnachtsabend am Samstag den 22.12.12 bei der Feuerwehr Adendorf

Weihnachtsabend am Samstag den 22.12.12 bei der Feuerwehr Adendorf

18.30 Uhr kommt der Weihnachtsmann.

Die Band Scherbekontrabass wird gegen 20.00 Uhr aufspielen.

Euch erwartet natürlich auch wieder ein Lagerfeuer, ein Grill und etwas Glühwein zur Musik.

Hoffen wir auf gutes Wetter.

Viel Spass allen die da kommen!

 

 

Kommentare: 8
Hungriger Sänger - Di 18.12.2012 21:28
Antworten

Wurscht

Hebt ihr mir ne Wurscht auf? Muss bis achte auf Schicht. Und wird etwa nicht selbst gesungen?????
Dr. Emmett Brown - Mi 19.12.2012 07:59
Antworten

Zeitreise

Der Fluxkompensator meiner Zeitmaschine ist zur Zeit leider kaputt, deshalb bitte das Datum von 2010 auf 2012 ändern! :O)
Ach ja, gesungen wird natürlich auch!
Straßenmusiker - Mi 19.12.2012 18:05
Antworten

Musik

Aha, da bedient man sich in diesem jahr also professioneller Musikanten.
Ich bin gespannt, wie sich die Professionalität mit den weihnachtlichen Dorfgesängen vereinbaren lässt.

Ich jedenfalls will es nicht wagen, auch nur Ansatzweise den Versuch zu unternhmen, mich mit der Elite zu messen!
Mitverstalter - Do 20.12.2012 11:56
Antworten

@Straßenmusikant

Doch, doch, du wirst wohl tröten müssen! Die Besucher wollen nämlich singen nach einigen Glühwein, versteht sich....also ran an die Noten...versuche, den "Zettel" vom letzten Jahr zu finden....
& Nichtmitverstalter - Do 20.12.2012 12:03
Antworten

Wir sind nicht die einzigen mit Feuerstelle

Am 23.12. findet bei Tobi in Rottelsdorf das traditionelle, gut besuchte, vorheiligabendliche Treffen der üblichen Verdächtigen statt. Mit Essen, Trinken und Feuer bis zum Umfallen. Verstanden? Jut! Bis dahin...
Besucher und Besuchesbesucher - So 23.12.2012 20:36
Antworten

Feuer bei der Feuerwehr

Mensch, Adendorf rüstet kulturell auf. Schön war's!
Ja! - So 23.12.2012 20:42
Antworten

Musi in Adendorf

Danke, hab mich sehr amüsiert. Wann war Schluss?
Glücklicher - So 30.12.2012 20:43
Antworten

Schluss

Weiß nicht mehr. Dem Glücklichen....
Kommentar hinterlassen
bei neuen Kommentaren informieren

s'lebmisscheiße, Santa

09.10.2012 ingo dubinski

Hallo zusammen,

Hallo zusammen,

 dieses Jahr haben wir gleich 3 Bands. Als erste, die Sticky Fingers, eine Classic- Rock Band mit den den besten Rockklassikern der Musikgeschichte und grandiosen Oldies. Sie sind aktuell mit ihrer "Stones meets AC/DC Tour" unterwegs und performen die besten Oldies u. Rockklassiker der 70´Jahre von den Rolling Stones, AC/DC, Led Zeppelin, Free, Steppenwolf u.v.a.m.
Weiter haben wir die Zahrener Hofband. Eine Bluesband aus Mecklenburg, sowie die Gruppe Aster aus Leipzig. Also, es wird für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein.


27.07.2012 horst

Theater in der Moritz Kirche Adendorf

6. Juli / 19 Uhr

Am 6. Juli findet in unserer Kirche ein Theaterstück statt.

 

 

Das Theaterstück "Arkadien" wurde in London 1993 uraufgeführt.

Es spielt in zwei Zeitebenen, dem Jahr 1809 und der Gegenwart, und gestattet dem Zuschauer einen Blick in die Vergangenheit, welchen der Autor seinem Protagonisten verwehrt. Aber Stoppard wäre nicht Stoppard, wenn er nicht wesentliche philosophische Fragen stellte, welche auch der Blick in die Vergangenheit nicht zu beantworten weiß.

 

Aufgeführt wird das Stück von der katholischen Studentengemeinde Halle.

 

Der Eintritt ist frei.

Um eine Unterstützung wird gebeten.

 

 

Wir haben die Kirche gefegt, gewischt, geputzt und den unsäglich hämmernden Vollstundenklang der Turmuhr durch einen kleinen Kniff in eine fasst lieblich klingenden Gong verwandelt.  Man sehe, höre und staune am Freitag, in der Moritzkirche zu Adendorf.

Anschließend gibt es noch ein Grillgut+Bier für jeden für kleines Geld.

Wir freuen auf Sie und Euch!


11.06.2012 bauer

11.06.2012 jan

Ich!

Ich!
Kommentare: 20
Tobi - Sa 31.03.2012 23:55
Antworten

Osterfeuer am Karfreitag

Leibe Mitbürger und Mitbürgerinnen,

ich lade wie jedes Jahr zu Feuer und (dieses Jahr neu) ner Fischsuppe nach Rottelsdorf.
Fastenzeit is ja noch........en bissel!!!!
Bier und Wein ist da, wenn Wünsche bestehen, einfach selber mitbringen.

Klasse Schweine......und süß sind se.

Glück Auf
Grandfather Crash - Fr 13.04.2012 13:04
Antworten

Ich war nicht da

... hab aber mal ne Antwortfunktion eingebaut. Mal sehen ob's geht ;)
Grandmaster Crash - Sa 14.04.2012 00:19
Antworten

Sorry

ging natürlich erstmal nicht - jetzt aber scheinbar.
Grandhase Flash - Di 03.04.2012 19:11
Antworten

Ostern

Macht Ihr in Adendorf auch was oder sitzt Ihr in Euren Wohnkabinen und ignoriert Christi Auferstehung?

Schranz - Di 03.04.2012 22:19
Antworten

RE: Ostern

guckst du in Rubrik "Termine"
Samstag 07.04 traditionelles Feuer zu Ehren Christi Auferstehung...
sagschnisch - Mi 04.04.2012 09:10
Antworten

Wer ist Christi?

Ja, Bude voll.
Kommt zahlreich, bringt Sonne mit!
Serviert wird Spanferkel auf Bärlauch. Hähähä
Schweineobmann - Mi 04.04.2012 17:26
Antworten

Ostern

So, es ist also Zeit mit Krummschwert und Koran zu missionieren! Ostern fällt aus, bedankt Euch bei "sagschnisch"!
Ali - Mi 04.04.2012 19:23
Antworten

عيسى بن مريم

Ihr dürft Ostern feiern. Wir müssen nicht, weil für uns عيسى بن مريم nicht Gottes Sohn ist (Messias/Gesalbter isser für uns aber auch) ‎
Obm Mitte - Mi 04.04.2012 21:23
Antworten

Apropos عيسى بن مريم

Hab noch mal nachgezählt im Stall, Maria hat 2 Söhne, also أبناء ماري. Wahrscheinlich heißen sie يسوع und المسيح. Und die solls dann am Freitag geben auf Bärlauch und am Sonntag erstehen sie wieder auf? Das glaubt mir kein Schwein….
Schmul - Mi 04.04.2012 22:02
Antworten

שו הנוצר

Ob nun auferstehen oder nicht - Ali und ich essen leider kein Schwein. Ein Huhn muss geschächtet werden - sonst geht nur Rohkost mit Mineralwasser!
Osterhase - Mi 04.04.2012 22:09
Antworten

Lasst uns leben

... esst Eier und trinkt ein Bier!
Osterorganisationsnebenbeiobleitung - Do 05.04.2012 00:25
Antworten

Aha,

wiederauferstehende Spanferkel, Bärlauch, geschächtetes Huhn, Eier, Rohkost, Mineralwasser, Sonne und dazu für jeden noch 1 (!?[???]) Bier - guck mer ma....und ihr dann auch...Frohe Ostern!
Kleinschwein - Do 05.04.2012 20:43
Antworten

Essen

Das Kleinschwein

Noch bin ich klein,
noch bin ich zart.
Bald bin ich ein Schwein
& Dir tropft in den Bart

schon die Gier.


Und Du spinnst aus mir besoffen
ein lecker Mittagsmenü.
Ich ess am liebsten Kartoffeln
& Du erinnerst mich an sie,

wenn Du den Hof betrittst.


Ich mach Dich selig,
mach Du mich fett!
Verbleib ich auf ewig

Dein Kotelett
MZ Kulturredaktion - Di 17.04.2012 14:04
Antworten

Sehr gut!

Sehr geehrter Herr Kleinschwein,

wenn Sie jeden Tag ein Gedicht schreiben, würden wir diese gern in Lokalteil Ihrer MZ veröffentlichen. Wir freuen uns auf weitere Lyrik.

Freundliche Grüße
Kulturredaktion (MZ)

Kritiker - Di 17.04.2012 17:08
Antworten

MZ Qualität erreicht!

Könnte noch 100 Fotos liefern für den Leserfotowettbewerb.
Thema:
"Katze mit Hut"
"Sonnenuntergang"
"Kind neben Kürbis"
"Hund mit Brille"
"Entenmutti mit Nachwuchs"

untermieter - Fr 06.04.2012 11:46
Antworten

Kleinschwein

Sondertüte?
abstaubn - Mi 18.04.2012 11:13
Antworten

@KRITIKER

Du willst doch widder nur die fufftsch Euro abgreifen vons de Gazette, damidde endlich dein moped ma zum loofen bringen ganzd. So ni, Spordsfreund!
Graf Hoyer VI. von Mansfeld († 1540) in seinem Schreiben an Ulrich von Helfenstein im Jahr 1522 - Mi 18.04.2012 16:12
Antworten

„Er sei hievor und zu Worms gut lutherisch gewesen, habe aber befunden, daß Luther ein lauter Bube sei, denn er saufe sich voll, wie der Mansfeldischen Gewohnheit, habe gern schöne Frauen bei sich, schlage auf der Laute und führe ein leichtfertiges Leben, deshalb sei er ganz abfällig geworden.“ (De Wette I. 49.)
Erben Mansfelds - Do 19.04.2012 17:37
Antworten

Luther, der Suffke

Na klar, seit 3600 Jahren hat Sachsen- Abfahrt ne Scheibe und seit 330 Jahrn hat sich im Manfelder Land nüscht, aber och jarnüscht, verändert!
Enterbter - Do 19.04.2012 17:40
Antworten

Luther, der Suffke

... un dafür könnse immer noch nicht Kopfrechnen...490. du Lusche...nachsitzen in Baden- Würtemberg
Kommentar hinterlassen
bei neuen Kommentaren informieren

18.02.2012  - das Jahr beginnt gut

Ober jödör nur öin wönziges Schlöckchen ....

18.02.2012  - das Jahr beginnt gut Ober jödör nur öin wönziges Schlöckchen ....

Herbei, herbei, schon wieder ein Kulturmagnet vom Förderverein Freiwillige Feuerwehr Adendorf


11.01.2012 jana

Die Saale / 12.02.12

Die Saale / 12.02.12

ist zugefroren...

dies ist ein rss feed test


12.02.2012 bauer

Navigation

Sitz! Such!

Zuletzt hinzugefügt

KuhstallgeburtstagHängeseilbrücke über die RappbodetalsperreNachwuchs!1.7.2017 - 20 Jahre Kuhstall.Weihnachtsandacht in AdendorfWeihnachtsfest Feuerwehr rss

Zuletzt geäußert

Es lebe der Kuhstall!Erst beim nächsten Fest!Danke für die liebe EinladungStatus QuoZelt